Wind, Wind und noch mehr Wind

So könnte man wohl die Kinder-Sommerfreizeit der Region Isernhagen beschreiben. 13 Kinder, drei Teamer und Diakonin Anika Schneider reisten am 24. August auf die schöne Nordseeinsel Spiekeroog. Das Haus war schön, das Essen hat geschmeckt und das vorbereitete Programm war perfekt auf die Kinder abgestimmt. Alle hatten viel Spaß und aus den 9-13-Jährigen ist ganz schnell eine starke Gemeinschaft geworden. Beim Bibeltag zum Thema „Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen“ überlegten die Kinder welche unsichtbaren Mauern sich oft schwer überwinden lassen. Es wurde eine Fliese gestaltet, die im zweiten Schritt zerstört und zu einem neuen schönen Bild wieder zusammen gesetzt wurde.

Spielen am Meer und am Strand, eine Inselrally, verschiedene Kreativangebote, Kutterfahrt und ein Gottesdienst ließen die Tage wie im Flug vergehen. Aufgrund des teilweise eisigen Nordwindes in der Woche konnte die geplante Wattwanderung nicht stattfinden. Auch für das Baden im Meer war es eigentlich zu kalt. Einige mutige Kinder wurden davon jedoch nicht abgeschreckt und sind trotzdem in die Wellen gesprungen.

Ein großes Dankeschön gilt den ehrenamtlichen Teamern Kira Rössel, Luna Rössel und Reik Elolf.

Die nächste Sommerfreizeit für Kinder von 9-13 Jahren ist vom 15. bis 20. August 2022 geplant.