Stiftung Spenden-Aktion 2019 „Aus drei mach vier“

Von April bis zum 30. Juni lief die Spendenaktion AUS DREI MACH VIER.

Wieder sind viele Isernhägener unserem Aufruf gefolgt und haben zugunsten unserer Stiftung Geld gespendet. Ganz herzlichen Dank dafür!

Diese Zuwendungen für das Stiftungskapital mit 33% Bonifizierung (Aufschlag) durch die Landeskirche sichern auch zukünftig die Zinserträge für besondere Aufgaben in unserer St. Marien Kirchengemeinde. Die Stiftung will gemäß ihrer Förderziele auch weiterhin Finanzhilfen zur Entlastung der Gemeinde ermöglichen.

 

Durch erhebliche Umstellungen des Buchhaltungssystems im zuständigen Kirchenkreisamt in Burgwedel ist die Endsumme der Spendenaktion leider noch nicht bekannt. Auch die Zuwendungsbescheide und persönlichen Dankschreiben können daher nicht wie sonst zeitnah ausgestellt werden. Sie sind zum 4. Quartal in Aussicht gestellt – darum wir bitten um Geduld und Verständnis.

 

Ihr Kuratorium der Stiftung St. Marien Isernhagen

Am 23. Juni 2019 musizierten Thomas Zander (Querflöte), Michael Tewes (Oboe) und Arne Hallmann (Orgel/Cembalo) in der Marienkirche Barockmusik vom Feinsten. Die Abendmusik begann mit dem bekannten Präludium in Es-Dur, das Arne Hallmann souverän in voller Länge und vollem Orgelklang ertönen ließ. Danach erfüllten Triosonaten von Bach, Händel, Telemann und Fasch den Kirchenraum. Trotz oder wegen der großen Hitze hatten mehr als 60 Zuhörende den Weg zur kühlen Kirche gefunden und erhielten zum Abschluss vom Europatrio noch eine Zugabe. Wieder ein beeindruckendes Konzert zur Andachtsstunde in der Marienkirche.

Die nächste, 10. Abendmusik wird am 15. September mit Sylvia Bleimund (Gesang) und Joachim Schrader (Gitarre) stattfinden; bitte den Termin vormerken!

 

 

 

Herzlich Willkommen!

 

Unsere Förderziele:

  • die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

  • der Erhalt der St. Marien - Kirche

  • die Unterstützung der Kirchenmusik

Der Zweck der Stiftung ist die Förderung von kirchengemeindlicher und diakonischer Arbeit auf dem Gebiet der St.-Marien-Kirchengemeinde Isernhagen. Die Stiftung verfolgt ausschließlich und unmittelbar kirchliche, mildtätige und gemeinnützige Zwecke.

Nachhaltige Finanzierung der Gemeindearbeit

Seit 2008 hat die St.-Marien-Kirchengemeinde Isernhagen eine eigene Stiftung. Ziel ist es, die Finanzierung der Gemeindearbeit langfristig abzusichern. Durch Zinserträge aus einem dauerhaft angelegten Grundstock fließt Geld in die aktive Gemeindearbeit.

Das Stiftungsvermögen

Im September 2015 – innerhalb von nur 7 Jahren – hat die Stiftung ein Vermögen von über 250.000€ gesammelt. Hier zeigt sich die große Verbundenheit vieler Stiftenden und Spendenden mit der St.-Marien-Kirchengemeinde. Für die ehrenamtlichen Kuratoren ist dies ein enormer Vertrauensbeweis und eine riesige Motivation, die Belange der Stiftung weiterhin zum Wohl der Kirchengemeinde einzusetzen.

Spenden

Für eine Spende an die Stiftung St. Marien benutzen Sie folgendes Konto:

Kontoinhaber: KKA St.Marien

IBAN: DE83 5206 0410 0600 0060 76

Verwendungszweck: "1135-Stiftung Spende"