Herzlich Willkommen!

 

Unsere Förderziele:

  • die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

  • der Erhalt der St. Marien - Kirche

  • die Unterstützung der Kirchenmusik

Der Zweck der Stiftung ist die Förderung von kirchengemeindlicher und diakonischer Arbeit auf dem Gebiet der St.-Marien-Kirchengemeinde Isernhagen. Die Stiftung verfolgt ausschließlich und unmittelbar kirchliche, mildtätige und gemeinnützige Zwecke.

Nachhaltige Finanzierung der Gemeindearbeit

Seit 2008 hat die St.-Marien-Kirchengemeinde Isernhagen eine eigene Stiftung. Ziel ist es, die Finanzierung der Gemeindearbeit langfristig abzusichern. Durch Zinserträge aus einem dauerhaft angelegten Grundstock fließt Geld in die aktive Gemeindearbeit.

Das Stiftungsvermögen

Seit der Gründung 2008 bis Ende 2021 wuchs das Stiftungskapital durch viele Zustiftungen auf rd. 305.000€ an; dieses Kapital ist unantastbar gesichert. Das Gesamtvermögen aus Kapialstock plus Spenden und einem zweckgebundenen Vermächtnis betrug zum 31.12.2021 rd. 360.000€. Von 2009 bis 2021 wurden bisher mit rd. 98.700€ aus Kapitalerträgen und Spenden eine Vielzahl von Projekten finanziert. Hier zeigt sich die große Verbundenheit vieler Stiftenden und Spendenden mit der St.-Marien-Kirchengemeinde. Für die ehrenamtlichen Kuratoren ist dies ein enormer Vertrauensbeweis und eine riesige Motivation, die Belange der Stiftung weiterhin zum Wohl der Kirchengemeinde einzusetzen.

Spenden

Für eine Zuwendung an die Stiftung St. Marien benutzen Sie bitte folgendes Konto:

Kontoverbindung:

KKA St. Marien Isernhagen
IBAN: DE83 5206 0410 0600 0060 76 (Evangelische Bank eG)
BIC: GENODEF1EK1

 

Verwendungszweck:

Stiftung St. Marien Isernhagen - Spende
oder
Stiftung St. Marien Isernhagen - Zustiftung